XEN-Zertifizierung

Dr. med. Jon-Marten Heisler hat im Juni 2018 die Zertifizierung zur XEN Implantation erhalten. Das Verfahren wird zur operativen Senkung des Augeninnendrucks bei Grünem Star angewendet.

Dabei handelt es sich um ein kleines, weiches Röhrchen aus Gelatine, das direkt unter der Oberfläche des Auges platziert wird. Es bildet einen feinen Kanal, durch den Flüssigkeit ablaufen kann, um den Druck im Inneren des Auges zu senken. Dieser Eingriff kann auch im Rahmen einer Kataraktoperation erfolgen. Die meisten Patienten können danach die Menge der bisher verwendeten Augentropfen reduzieren.  

Pilot-Projekt Videosprechstunde im Schleswig-Holstein-Magazin des NDR

tv2 1000px

Schleswig-Holstein Magazin
-

Die Praxis von Allgemeinmediziner Dr. Ulrich von Rath in Travemünde ist eine Pilotpraxis des UKSH in Lübeck. Sie bietet Videosprechstunden an, auch in Verbindung zu anderen Fachärzten.

Das Video der Sendung finden Sie hier auf der Homepage des NDR.

Fortbildung „Neues zu dem Thema Datenschutz“

 

Die Fortbildungs-Akademie der GIO lud am 24.3.2018 zu der hochinteressanten Tagung in die Zentrale Schloßplatz 3 in Rendsburg ein.

Die teilnehmenden Mitarbeiter der GIO-Mitgliedspraxen wurden über die ab Mai diesen Jahres geltende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informiert. Hauptreferentin war Frau Dipl.-Ing. Christiane Mestel von mc Technik – Dienstleistungs- und Consulting GmbH (https://www.mc-technik.de/index.html). Sie klärte ausführlich über die eintretenden Änderungen im Gesundheitsbereich und Konsequenzen für den Praxis-Alltag auf.

Kongress Vernetzte Gesundheit

Dr. med. Jon-Marten Heisler und Maren Morawe (Geschäftsführerin der GIO) im Gespräch mit Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg (v. li.) © Thomas Eisenkrätzer

Im neunten Jahr fand der Kongress Vernetzte Gesundheit vom  17.-18. Januar in Kiel statt. Das Gesundheitsministerium lud Experten der Branche und andere Akteure zu einem  interessanten Fortbildungsprogramm und Workshops ein. Zum Wohle der Patienten im Land wurden Perspektiven und Lösungen zur Vernetzung aller medizinischer Versorgungsbereiche aufgezeigt und entwickelt. Wir freuen uns auf die Teilnahme im kommenden Jahr.

GIO-IVOM-Zertifizierungskurs immer beliebter

Auch 2018 fand der GIO-IVOM-Zertifizierungskurs unter der Leitung erfahrener Retinologen statt. Der Mix aus Fachvorträgen und Falldiskussionen einschließlich interaktiver TED-Befragung kam bei den knapp 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr gut an.

Lesen Sie den ganzen Bericht hier.

Videosprechstunde - Patientus App ist da.

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die neue Patientus App ab sofort für iOS und Android Geräte in den App Stores erhältlich ist.

Die Patientus App ergänzt die wertvolle Arzt-Patienten-Kommunikation und bietet Ihren Patienten eine sichere Möglichkeit Videosprechstunden von mobilen Endgeräten, wie dem Smartphone oder Tablet, wahrzunehmen.
Somit verbessern wir die Arzt-Patienten-Bindung, indem wir auch für Patienten erreichbar sind, die sich unterwegs befinden oder keinen Zugang zu einem Computer haben.

 

Ab sofort kostenlos erhältlich

Die App ist kostenfrei im App Store und Google Play Store verfügbar.

 

App Store      google play

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok