• alt-icon
    Logo
  • alt-icon
    alt-icon
  • alt-icon
    alt-icon
  • alt-icon
    alt-icon
  • alt-icon
    alt-icon
  • alt-icon
    alt-icon
  • Herzlich Willkommen

    in der Gemeinschaftspraxis Dr. Heisler, Dr. Prüter und Dr. Klatt in Hohenwestedt.
    Wir möchten Ihnen hier einen Eindruck unserer Praxis und unserer medizinischen Leistungen vermitteln. Unser Ziel ist eine professionelle, menschlich und fachlich optimale Betreuung der Patienten.

    Lernen Sie uns kennen
  • High Tech ergänzt Erfahrung

    Durch unseren neuen Excimer-Laser der Firma Zeiss wird die Kombination aus aktuellster Technik und langjähriger Erfahrung unserer Operateure nochmals optimiert. Modernste Tech­nik ist für das Ergeb­nis der Augenlaser-Behandlung von ent­schei­den­der Bedeutung. Sehen ohne Brille. Ein Leben lang.

    Mehr zu den LASIK/LASEK Operationen
  • Unsere Praxen

    in Rendsburg, Neumuenster, Tellingstedt, Preetz, Leck, Hohenwestedt, Trappenkamp und Helgoland bieten Ihnen eine freundliche Atmosphäre und modernste medizinische Ausstattung zur Diagnostik und Behandlung Ihrer Augenprobleme.

    Unsere Standorte
  • Praxisleistungen

    Ambulante Operationen gehören genauso zum Spektrum wie auch eine Sehschule und spezielle Sprechstunden für verschiedenste Leistungen. Die Beratung und Aufklärung des Patienten steht bei uns an erster Stelle.

    Mehr zu den Leistungen
  • Ambulante Operationen

    Das ambulante Operieren bietet viele Vorteile. Die minimal invasive Chirurgie, schonende Narkoseverfahren und eine kurze Eingriffszeiten, machen es möglich, dass Sie nach der Operation Zuhause genesen können.

    Mehr zu den ambulanten OPs
  • Kinderaugenheilkunde

    • Untersuchung von Kindern
    • Fehlsichtigkeiten / Vorsorgeuntersuchungen
    • Vorsorgeuntersuchungen im Rahmen der Schwachsichtigkeit (Amblyopie)
    • Frühgeborenenretinopathie

    Infos zur Sehschule

Notfallbetreuung für die Kinder unserer Mitarbeiter

Wir bieten unseren Mitarbeiten jetzt die Möglichkeit, ihre Kinder in der sogenannten Notfallbetreuung der Diakonie Altholstein betreuen zu lassen. Dieses Angebot greift, wenn die Regelbetreuung ungeplant ausfällt, es einen Engpass in der Betreuung gibt oder das Kind (z.B. bei Krankheit) keine Regelbetreuung besuchen kann. Das Elternteil entscheidet, wo das Kind/die Kinder betreut werden sollen. Binnen zwei Stunden übernimmt eine qualifizierte Fachkraft die Aufsicht wahlweise im Haushalt der Eltern, in einem der Betreuungsstützpunkte oder im Betrieb.

Ein extrem sinnvoller und hilfreicher Service der Diakonie, um unsere Mitarbeiter mit Kindern im Notfall zu unterstützen!